Februar 2019, Silkeborg, Dänemark – SIWI Maskiner ApS wurde für die Phase-2-Finanzierung durch das wettbewerbsintensive SME-Instrument „Horizont 2020“ ausgewählt – die führende Plattform der EG zur Unterstützung hochinnovativer europäischer SME mit Potenzial für große Marktauswirkungen aufgrund starker Innovationen. Der EG-Zuschuss wird für die Produktivierung und Markteinführung im Agrarsektor verwendet.

 

Die Nachricht, dass der Antrag von SIWI Maskiner auf das EU-Programm „Horizont 2020“ für kleine und mittlere Unternehmen angenommen wurde, wird vom SIWI in Silkeborg mit großer Freude aufgenommen. „Wir freuen uns außerordentlich, dass die EU das große Potenzial unseres Combi Hitch-Systems erkennt und die weitere Entwicklung unterstützt“, sagt Rasmus Helms, Geschäftsführer von SIWI Maskiner ApS, und fährt fort. „Für uns ist das Combi Hitch System viel mehr als nur ein weiteres Projekt. Das gesamte Team von SIWI setzt sich intensiv dafür ein, dass die Combi Hitch-Serie das Beste darstellt, was SIWI leisten kann. Daher bedeutet es auch viel, während des Projekts unterstützt zu werden.“ Entwicklungsprozess. “

Der Wettbewerb um die Finanzierung durch Horizont 2020 war hart und der Bewerbungsprozess war ein langer Weg, alles wurde sorgfältig durchdacht und alle Möglichkeiten auf lange Sicht in Betracht gezogen.

Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Forschungs- und Innovationsprogramms „Horizont 2020“ der Europäischen Union im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung Nr. 849131-SIWI finanziert.